Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Steiermark Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie
  •   WIFI-Kursangebot  
  •  
  •  
  •   Merkliste  

    Merklisten-Funktion nicht freigeschalten!
    Um die Merkliste verwenden zu können,
    müssen Sie sich registrieren/einloggen.

  •  
  • 0 Warenkorb  

    Hinweis: Sie haben noch keine Kurse zur Buchung vorgemerkt!

Verstärkt aufs Web bauen

„Als ich mein Studium vor zehn Jahren abschloss, war das Web noch nicht im Mittelpunkt des Werbeinteresses, und Facebook steckte gerade in den ersten Kinderschuhen – das hat sich stark verändert.
Also nutzte ich den WIFI-Lehrgang über ‚Web- und Social Media-Marketing Management’, um mich gezielt upzudaten. Die intensive Weiterbildung hat sehr gut für mich gepasst, vor allem der Web-Bereich hat mich richtiggehend begeistert.“ – Bernd Walter.

Mag. (FH) Bernd Walter Mag. (FH) Bernd Walter hat am CAMPUS 02 International Marketing und Sales Management studiert und ist als Marketingleiter der Lieb Bau Unternehmensgruppe tätig.

Die „Lieb Bau Unternehmensgruppe“ mit ihren über 1.200 Mitarbeitern umfasst Baumärkte, Sporthandel, Fachmarktzentren und einen Baubereich, der vom Fertighaus bis zu Lösungen für Stiegen reicht. Die Marketingfäden dafür laufen bei Mag. Bernd Walter in Weiz zusammen. Seit er den WIFI-Lehrgang über „Web- und Social Media-Marketing Management“ absolviert hat, baut er auch den Internetauftritt des Unternehmens sukzessive weiter aus:

„Facebook machen wir selbst“, erklärt der Marketingprofi, „da wir in weiten Bereichen sehr bildlastig sind, denken wir auch über Instagram und Pinterest nach. Im Garten- und Landschaftsbau wollen wir außerdem Virtual Reality-Tools nutzen, zum Beispiel in Form von 360-Grad-Video-Spaziergängen. Ebenso wird der Einsatz von Augmented Reality für einige Unternehmensbereiche geprüft. Auch diese Trends waren Themen im WIFI-Lehrgang. Zudem kann ich nun selbst Websites aufsetzen und weiß damit genau, was geht und wie viel Aufwand eine Agentur dafür berechnen kann.

Die WIFI-Ausbildung ist auf jeden Fall empfehlenswert – unter anderem für EPU, die ihren Internetauftritt selbst gestalten wollen. Für mich war es auch wichtig, dass die Ausbildung mit realen Vortragenden zu fixen Zeiten hier bei uns in der Region und nicht irgendwo anonym stattfindet. Das WIFI-Angebot hat daher insgesamt sehr gut für mich gepasst.“

Das interessiert Sie auch?

Fragen? Hilfe benötigt?

WIFI Kundenservice
Telefon: 0316 602 1234
Fax: 0316 602 301

Zum Seitenanfang scrollen