Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Steiermark Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie
  •   WIFI-Kursangebot  
  •  
  •  
  •   Merkliste  

    Merklisten-Funktion nicht freigeschalten!
    Um die Merkliste verwenden zu können,
    müssen Sie sich registrieren/einloggen.

  •  
  • 0 Warenkorb  

    Hinweis: Sie haben noch keine Kurse zur Buchung vorgemerkt!

Bildungsberatung am Informationsabend

Besuchen Sie einen kostenlosen Informationsabend!

Wer sich parallel zum Beruf weiterbildet und sich damit neue Karrieremöglichkeiten sichern möchte, will natürlich genau wissen, ob Karriereziele und Bildungsprogramm wirklich übereinstimmen. Und wer einen länger dauernden Lehrgang besucht, muss auch das persönliche Zeitmanagement organisieren: Beruf, Weiterbildung, Familie und Freizeit müssen koordiniert werden.

Gute Vorbereitung ist ein wesentlicher Teil des Erfolgs!


Und darum bietet das WIFI die Möglichkeit, sich über alle Details hochwertiger Bildungsangebote genau zu informieren und sich im persönlichen Gespräch mit der Lehrgangsleitung und dem Trainierteam ein genaues Bild davon zu machen, was im Lehrgang zu erwarten ist.

Die Themen am Informationsabend

  • Das Bildungsziel des Lehrgangs
  • Die Bildungsinhalte im einzelnen
  • Die beruflichen Chancen
  • Die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Teilnahme
  • Der organisatorische Ablauf des Lehrgangs
  • Für bestimmte Lehrgänge: Der Einstiegstest
  • Das persönliche Beratungsgespräch

Wichtiger Teil jedes Informationsabend sind die persönlichen Beratungsgespräche: hier wird individuell auf die Voraussetzungen eingegangen, die man für eine erfolgreiche Teilnahme braucht, und man kann mit den Fachleuten darüber diskutieren, welche Erwartungen man in das jeweilige Bildungsprogramm setzt.



Bei verschiedenen Lehrgängen, bei denen man bereits ein entsprechendes Vorwissen mitbringen muss, gibt es kurze Einstiegstests – sie helfen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, den aktuellen Kenntnisstand einzuschätzen. Dabei kann es sich in einzelnen Fällen ergeben, dass man im Beratungsgespräch Alternativen aus dem WIFI-Bildungsprogramm wählt, um zuerst das geforderte Basiswissen zu schaffen.

Wer mehr aus sich machen will, will es ganz genau wissen!

Herzlich willkommen zu unseren Informationsabenden.  

Sie surfen mobil?? Zur Übersicht geht es hier: Informationsabende

Foto: © Trueffelpix - Fotolia.com

Statements

 
Heinz Kaltschmidt besuchte den Lehrgang Persönlichkeit und Kommunikation
Heinz Kaltschmidt ist Abteilungsleiter bei der Graz-Tourismus und Stadtmarketing GmbH und für das Kongressbüro zuständig.

„Ich bin relativ offen und ohne große Erwartungen zum Infoabend gegangen, weil ich mir einfach einmal anhören wollte, worum es beim Lehrgang Persönlichkeit und Kommunikation geht – ob er eventuell für mich geeignet wäre. Und – er war’s! Mitten im Infoabend kam der Punkt, wo ich mich für die Teilnahme entschieden habe.“

Josef OltJosef Olt leitet die Finanzbuchhaltung der Wirtschaftskammer Steiermark und ist Absolvent der Führungskräfte-Akademie:

„Ich bin sehr offen zum Informationsabend gegangen und wusste nicht genau, was mich erwarten würde. Doch die detaillierten Erklärungen in Bezug auf Inhalte, Ablauf, den Einsatz von Peergroups und Firmenexkursionen haben ganze Überzeugungsarbeit geleistet – die Führungskräfte-Akademie wurde so gut dargestellt, dass ich mich zur Teilnahme entschieden habe.“

Thomas Strassegger
Thomas Strassegger ist System-Administrator bei den Stadtwerken Bruck und hat den WIFI-Lehrgang zum Software-Developer absolviert:

„Der Infoabend zum Lehrgang war kurz, effizient und informativ – danach wusste ich genau, was mich erwarten würde, das war gut.“

Thomas Unger
Thomas Unger ist als „Bereichsleiter Einkauf“ in der E-Werk Gösting V. Franz Gmbh verantwortlich für die Beschaffung und die Materialwirtschaft. Er hat den „Einkäufer-Lehrgang“ am WIFI besucht und vertieft sein Know-how nun im Lehrgang „Strategisches Einkaufsmanagement“.

„Am Informationsabend wurden die Inhalte und Ziele des Lehrgangs von den Trainern detailliert dargestellt. Man konnte auch sofort sehen, wie viel Erfahrung die Vortragenden aus ihrer eigenen langjährigen Praxis zum Thema mitbringen   – das hat mich überzeugt.“

Titelbild: © fotogestoeber - Fotolia.com

Zum Seitenanfang scrollen