WIFI Niklasdorf Kursvorschau

Veranstaltungen im Zeitraum von 02.03.2015 bis 29.04.2015

Um alle regionalen Veranstaltungen zu sehen, klicken Sie bitte hier!


BERUFSMATURA
BETRIEBSWIRTSCHAFT
BRANCHEN
EDV/INFORMATIK
GESUNDHEIT/WELLNESS
MANAGEMENT UNTERNEHMENSFÜHRUNG
PERSÖNLICHKEIT
SPRACHEN
TECHNIK

 


MANAGEMENT UNTERNEHMENSFÜHRUNG

Unternehmertraining Gastgewerbe
Das 'Unternehmertraining Gastgewerbe' ist die Vorbereitung auf die Befähigungsprüfung für das Gastgewerbe. Die Lehrgangskonzeption ist auf eine gezielte und optimale Prüfungsvorbereitung ausgerichtet.
136 Std. € 1250.00
WIFI Niklasdorf   |
02.03.2015 - 26.03.2015 | Mo-Fr 14.00-22.00, Sa 8.00-16.00

Unternehmertraining
Das Unternehmertraining ist ein wirtschaftliches Basistraining und vermittelt wichtige Themen zur Unternehmensführung für Unternehmer und Führungskräfte. Die Inhalte Rechnungswesen, Recht, Marketing und Mitarbeiterführung werden äußerst praxisnah erarbeitet und decken die wichtigsten Aufgaben der Unternehmensführung ab.
204 Std. Teilzahlung: 3 x € 615.00 oder einmalig € 1750.00 bei Veranstaltungsbeginn
WIFI Niklasdorf   |
06.03.2015 - 25.06.2015 | Fr 14.00-22.00, Sa 8.00-16.00

Projektmanagement Kompakt
Sie suchen in KOMPAKTER Form die erfolgversprechenden Methoden und Erfolgsfaktoren für Ihr Projekt? Ziel und Umsetzung: Sie werden relevante Werkzeuge für eine zeitsparende Projektplanung und -umsetzung praxisorientiert kennen und anwenden lernen. Aus der Praxis abgeleitete Erfolgsfaktoren als Kombination des Methodenwissens und der Soft Facts werden Sie dabei unterstützen, Ihr Projekt erfolgreich abzuschließen und das Ergebnis nachhaltig zu nutzen.
20 Std. € 480.00
WIFI Niklasdorf   |
27.04.2015 - 05.05.2015 | Mo, Di 9.00-17.00, Ende Di 05.05. 18:00-22:00

Grundlagen Qualitätsmanagementsysteme
Ziel dieses Seminars ist die Vermittlung der Grundlagen zum Thema 'Qualitätsmanagement' sowie der Anforderungen der ISO 9000 Normenfamilie.
21 Std. € 890.00
WIFI Niklasdorf   |
06.03.2015 - 20.03.2015 | Fr, Sa 9.00-17.00

Prozesskostenrechnung - Anwendung im eigenen Unternehmen
In diesem Seminar werden Ihnen einfach und verständlich die Sichtweisen und die Vorgehensmethode bei der Implementierung von Prozesskostenrechnung anhand von praktischen Beispielen vermittelt. Inhalte: Verständnis für die Intention von Prozesskostenrechnung, Begrifflichkeiten und Grundsätze der traditionellen Kostenrechnung und von Prozesskostenrechnung, Zusammenhänge und scheinbare Widersprüche zu Prozessmanagement, Herangehensweisen an das Thema Prozesskostenrechnung, Bottom Up und Top-Down Ansatz u.v.m.
8 Std. € 210.00
WIFI Graz   |
09.03.2015 | Mo 9.00-17.00

Senior Prozess Manager Modul 1: BASIC - Prozesse verstehen
Das Modul 1 stellt einen Einstieg ins Thema 'Prozessmanagement' dar und vermittelt die Begrifflichkeiten sowie die Grundlagen von Prozessmanagement sowie die Methodik des Aufbaus von Prozessmanagement-Systemen. Zielgruppe: Prozessverantwortliche, Prozessmanager einer Organisation, Qualitätsbeauftragte, Qualitätsmanager und Umweltbeauftragte, die sich in Richtung Prozessmanagement weiterbilden wollen, Mitarbeiter von Organisationsbereichen, Projektmanager Inhalte: Grundlagen des Prozessmanagements: Prinzip Kunden- und Prozessorientierung, Aufbau einer Prozesslandschaft, Process Life-Cycle, Methoden zum Modellieren eines Prozesses, 4-Schritte-Methodik im Prozessmanagement: Identifikation und Abgrenzung, Ist-Analyse von Prozessen, Konzeption der Soll-Prozesse, Realisierung des Verbesserungspotenzials, Rollen im Prozessmanagement, Beispiele und Musterunterlagen sowie ein Folienskriptum - Bezug zur ÖNORM A 9009
24 Std. € 630.00
WIFI Graz   |
02.03.2015 - 04.03.2015 | Mo-Mi 9.00-17.00

Senior Prozess Manager Modul 2: INTERMEDIATE - Prozesse lenken
Das Modul 2 gibt den Teilnehmern/innen einen Überblick über die Gestaltung von Prozessmanagement-Systemen und bietet damit die notwendigen Grundlagen, um Prozessmanagement im eigenen Unternehmen aufzubauen. Zielgruppe: Prozessverantwortliche, Prozessmanager einer Organisation, Qualitätsbeauftragte, Qualitätsmanager und Umweltbeauftragte, die sich in Richtung Prozessmanagement weiterbilden wollen, Mitarbeiter von Organisationsbereichen, Projektmanager Inhalte: Organisationsformen und deren Ausprägungen, Prozessorientierte Organisation, Veränderung von der funktionalen zur prozessorientierten Organisation, verschiedene Ansätze und Methoden im Prozessmanagement (Vorteile, Nachteile, praktische Umsetzung), der Mensch im Prozessmanagement, Erstellung von Prozessbeschreibungen, Software-Tools zur Darstellung von Prozessen, Rollen im Prozessmanagement, Teambildung im Prozessmanagement, teilnehmerspezifische Workshops, Beispiele und Musterunterlagen sowie ein Folienskriptum - Bezug zur ÖNORM A 9009
24 Std. € 630.00
WIFI Graz   |
08.04.2015 - 10.04.2015 | Mi-Fr 9.00-17.00

Risk- und Senior Risk Manager Modul 2 - Risikomanagement systemisch integrieren
Im Modul 2 werden der generische Prozess im Risikomanagement und die Methoden der Risikoidentifikation, -bewertung und -steuerung vorgestellt. Sie haben die Möglichkeit, ausgewählte und in der Praxis erprobte Methoden anhand von Gruppenübungen kennen zu lernen. Weiters wird die Struktur und der Aufbau eines internen Kontroll-Systems (IKS) erläutert. Darüber hinaus erhalten Sie einen Überblick über die rechtlichen Aspekte im Risikomanagement sowie die Übersicht über Normen und Regelwerke im Risikomanagement. Zielgruppe: Teilnehmer des Moduls 1 Inhalte: Methoden im Risikomanagement zur Risikoidentifizierung und -bewertung, Ursache-Wirkung-Szenarien, Risikomatrix, Ableitung von Maßnahmen zur Risikosteuerung, Internes Kontrollsystem (IKS), Arten von Kontrollen, rechtliche Aspekte und Anforderungen im Risikomanagement, Feedback zur Projektarbeit
24 Std. € 630.00
WIFI Graz   |
25.03.2015 - 27.03.2015 | Mi-Fr 9.00-17.00

Risk- und Senior Risk Manager Modul 3 - Risikomanagement kommunizieren und optimieren
Das Modul 3 konzentriert sich auf die Realisierung des Systems in Unternehmen. Die optimale Vorgehensweise bei einem Implementierungsprojekt nach Projektmanagementmethoden bilden neben dem Change-Thema Mensch im Managementsystem (Rollen, Aufgaben, Auswahl) die Inhaltsschwerpunkte dieses Moduls. Weiters beleuchtet das Business Continuity Management den Umgang mit Rahmenbedingungen im Falle des Risikoeintritts bzw. einer Krisensituation. Zielgruppe: Teilnehmer des Moduls 2 Inhalte: Der Weg zum Aufbau eines Risikomanagement-Systems mit den Methoden des Projektmanagement, Ausrollen des Risikomanagement-Systems , Optimierung eines Risikomanagement-Systems, Prinzipien des BCM (Business Continuity Management) , Umgang mit Krisen und Notfällen, Kommunikation, Pressekonferenz, technische Bewältigung von Krisen und Notfällen, der Mensch im Risikomanagement, Überblick zu Software-Tools im Risikomanagement, Feedback zur Projektarbeit und Prüfungsvorbereitung
24 Std. € 630.00
WIFI Graz   |
20.04.2015 - 22.04.2015 | Mo-Mi 9.00-17.00

Aufbau von TQM-Systemen und Business Excellence Ansätze
Ziel dieses Seminars ist die Vermittlung von weiterführenden Ansätzen für erfolgreiche Managementsysteme, zur Verwirklichung der TQM-Philosophie und Umsetzung von Business Excellence Anforderungen in der betrieblichen Praxis, sowie das Kennenlernen von weiterführenden Unternehmensentwicklungs-Methoden. Inhaltliche Schwerpunkte: Grundlagen zu den Themen Total Quality Management, Grundlagen und Bestandteile von Business Excellence Modellen, Bewertungsmodell EFQM sowie Umsetzung in der betrieblichen Praxis, prozessorientierter Ansatz nach der ISO 9004, Bewertung des Reifegrads der eigenen Organisation nach ISO 9004 , Ansatzpunkte und Methoden zur Prozessanalyse und -optimierung, Grundgedanken des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (KVP), die Balanced Score Card als nachhaltiges Steuerungsinstrument.
14 Std. € 560.00
WIFI Niklasdorf   |
10.04.2015 - 11.04.2015 | Fr, Sa 9.00-17.00

Reklamations-, Beschwerde- und Servicemanagement
In diesem Seminar erlernen Sie, Reklamationen fachgemäß zu erfassen und darzustellen. Sie pflegen im Reklamationsfall mit Kunden/Lieferanten einen korrekten Umgang und wissen, wie Sie mit fehlerhaften Produkten richtig umgehen und wie Sie Fehlerursachen dauerhaft beseitigen können. Ziel all dieser Maßnahmen ist es, die Kundenzufriedenheit wiederherzustellen und die negativen Auswirkungen der Unzufriedenheit zu minimieren. Inhalte: Abwicklung interner und externer Reklamationen nach ISO 10002, Wareneingangsprüfung, Prüfungen im Unternehmensprozess, interne Reklamation, Kundenreklamation, Lieferantenreklamation, Berichte über Reklamationen, fehlerhafte Produkte und deren Lenkung, Fehler und Fehlerursachenanalysen, Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen, Verfolgung und Bewertung von Maßnahmen.
8 Std. € 210.00
WIFI Graz   |
17.04.2015 | Fr 9.00-17.00
PERSÖNLICHKEIT

Ausbilder-Training
Das Ausbilder-Training vermittelt Lehrberechtigten, Ausbildern praxisnah die für die Lehrlingsausbildung erforderlichen pädagogischen, psychologischen und rechtlichen Kenntnisse.
40 Std. € 400.00
WIFI Niklasdorf   |
09.03.2015 - 13.03.2015 | Mo-Fr 14.00-22.00
Veranstaltungszentrum Krieglach   |
20.04.2015 - 28.04.2015 | Mo-Mi 9.00-17.00

Führen für Vorarbeiter
Als Vorarbeiter, Gruppenleiter oder Partieführer zählt auch die Mitarbeiterführung zu Ihren Aufgaben. In diesem Seminar lernen Sie psychologische Grundlagen kennen, mit deren Hilfe Sie ein überzeugendes Führungsverhalten erreichen.
12 Std. € 270.00
WIFI Niklasdorf   |
19.03.2015 - 20.03.2015 | Do 8.00-16.00, Fr 8.00-12.00

Führen für Meister
Als Meister oder Werkmeister stehen Sie mit dem Führen Ihrer Mitarbeiter vor einer besonderen Herausforderung, denn Sie sollten die Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter ebenso berücksichtigen wie die Ziele Ihres Unternehmens. Dieser Kurs vermittelt Ihnen bewährte Methoden, die auf Ihre Situation abgestimmt sind und mit deren Hilfe Sie Ihrer Führungsrolle routiniert gerecht werden.
16 Std. € 320.00
WIFI Niklasdorf   |
23.04.2015 - 24.04.2015 | Do, Fr 8.00-16.00

WIFI-Lehrlingsakademie Modul A – Kommunikation
Ziel: „Gut kommunizieren können ...' Nach diesem Modul können die Teilnehmer/innen: • Grundregeln der Kommunikation befolgen • Kommunikationsstörungen des beruflichen Alltags beheben • vorhandene kommunikative Fähigkeiten besser ausschöpfen • bisher unbekannte Möglichkeiten der Kommunikation nützen • mit Vorgesetzten, Kollegen und Kunden erfolgreich kommunizieren
24 Std. € 450.00
WIFI Niklasdorf   |
16.03.2015 - 18.03.2015 | Mo-Mi 9.00-17.00

WIFI-Lehrlingsakademie Modul B – Selbstmanagement
Ziel: „Sich selbst im Griff haben ...' Nach diesem Modul können die Teilnehmer/innen … • Grundlagen des Selbstmanagements selbstständig anwenden • ihre Zeit gut einteilen • ihre Emotionen sinnvoll kontrollieren • eigenständiges Lernen durchführen • gute Arbeitsergebnisse planen und erreichen
24 Std. € 450.00
WIFI Niklasdorf   |
20.04.2015 - 22.04.2015 | Mo-Mi 9.00-17.00

Stressenergie positiv nutzen
In diesem Seminar lernen Sie, Stressenergie positiv zu nutzen statt von negativem Stress ins Burn-out getrieben zu werden. Der immer größer werdende Leistungsdruck im Berufsalltag, Angst um den Arbeitsplatz, ungelöste berufliche und private Probleme sowie ständige Erreichbarkeit durch die neuen Kommunikationsmedien führen immer öfter zu psychischen Problemen. Lernen Sie in diesem Seminar effiziente Methoden und Strategien, wie Sie Ihre Stressenergie positiv nutzen können.
16 Std. € 320.00
WIFI Niklasdorf   |
05.03.2015 - 06.03.2015 | Do, Fr 9.00-17.00

Verhalten am Telefon
In vielen Geschäftsbeziehungen ist das Telefongespräch der wesentlichste zwischenmenschliche Kontakt. Der akustische Kontakt ist verantwortlich dafür,  Professionalität, Vertrauenswürdigkeit und Kompetenz glaubwürdig zu vermitteln.
16 Std. € 320.00
WIFI Niklasdorf   |
13.04.2015 - 14.04.2015 | Mo, Di 9.00-17.00
SPRACHEN

Englisch A2 - English Course, Teil 1
Mit 4 Jahren Schulenglisch oder dem WIFI English Course 2 als Basis finden Sie in diesem Kurs die optimale Fortsetzung Ihrer Ausbildung. Ziel ist es, auch anspruchsvolle Texte und schnell sprechende Native Speakers zu verstehen.
30 Std. € 250.00
WIFI Niklasdorf   |
14.04.2015 - 16.06.2015 | Di 18.30-21.30

Englisch A1 - English Course, Teil 2
Wenn Sie in der Schule 2-4 Jahre englisch gelernt haben bzw. Ihre Kenntnisse des WIFI English Course 1 erweitern wollen, ist dieser Kurs richtig. Sie trainieren den Sprachgebrauch in typischen Alltagssituationen und gewinnen Sicherheit in englisch geführten Unterhaltungen.
30 Std. € 250.00
WIFI Niklasdorf   |
13.04.2015 - 22.06.2015 | Mo 18.30-21.30

Italienisch A1 - Corso d´Italiano 1
Sie wollen Italienisch lernen, stehen aber noch ganz am Anfang? Dann vermittelt Ihnen der Italienisch A1 - Corso d'italiano 1 in 30 Stunden die Grundkenntnisse in Aussprache, Wortschatz und Grammatik. Als Ergebnis werden Sie einfache Unterhaltungen führen können.
30 Std. € 250.00
WIFI Niklasdorf   |
29.04.2015 - 01.07.2015 | Mi 18.30-21.30

Italienisch A1 - Corso d´italiano 2
Wenn Sie über Grundkenntnisse in der italienischen Sprache verfügen und diese auffrischen und ausbauen wollen, sind Sie im Corso d´Italiano 2 richtig. Grundkenntnisse in Grammatik und Vokabular werden gefestigt und erweitert, damit Sie im freien Sprechen selbstbewusster werden und typische Alltagssituationen  beherrschen.
30 Std. € 250.00
WIFI Niklasdorf   |
22.04.2015 - 24.06.2015 | Mi 18.30-21.30

Deutsch A1 - Deutsch als Fremdsprache A1/1
Sie wollen Deutsch lernen, stehen aber noch ganz am Anfang? Kein Problem, denn dieser Kurs ist genau der richtige für Sie, weil Sie keine bzw. nur sehr geringe Kenntnisse haben und nur abends Zeit zum Lernen haben.
48 Std. € 340.00
WIFI Niklasdorf   |
09.03.2015 - 11.05.2015 | Mo, Mi 18.30-21.30

Deutsch A2 - Deutsch als Fremdsprache A2/1
Sie können über Ihren Alltag sprechen, einfache Dialoge führen und auch schon ein wenig darüber berichten, was Sie gestern gemacht haben? Ziel dieses Kurses ist, dass Sie sich in routinemäßigen Situationen gut verständigen können und beispielsweise über Ihre Ausbildung berichten können.
48 Std. € 340.00
WIFI Niklasdorf   |
10.03.2015 - 30.04.2015 | Di, Do 18.30-21.30

Deutsch B1 - Deutsch als Fremdsprache B1/1
Sie können sich schon recht umfangreich über Gegenwärtiges, Vergangenes und Zukünftiges unterhalten? Inhaltlich befasst sich dieser Kurs u. a. mit dem Konjunktiv II. Ziel dieses Kurses ist, dass Sie u. a. über Ereignisse berichten und Ansichten begründen können.
48 Std. € 340.00
WIFI Niklasdorf   |
09.03.2015 - 13.05.2015 | Mo, Mi 18.30-21.30
BETRIEBSWIRTSCHAFT

SAP Grundlagen FL - Foundation Level
Dieser Kurs richtet sich an alle, die SAP kennenlernen bzw. im Unternehmen einsetzen wollen oder die SAP-Zertifizierung anstreben. Neben dem effektiven Nutzen von Ausgabe-, Job- und Verwaltungswerkzeugen werden das Drucken und die Verwendung der Hilfe behandelt.
16 Std. € 690.00
WIFI Niklasdorf   |
16.04.2015 - 17.04.2015 | Do, Fr 8.00-16.00

Buchhaltung II
Das Kursziel ist die Erstellung einer Rohbilanz und die Vermittlung von Kenntnissen für einfachere Bilanzbesprechungen. Die Kursinhalte sind die Probebilanz und Erstellung einer Saldenliste, die Abschlusstechnik und Bilanzlehre, Wesen und Zweck der Anlagenabschreibung sowie Methoden und Verbuchung von Abschreibungen.
68 Std. € 580.00
WIFI Niklasdorf   |
13.04.2015 - 10.06.2015 | Mo, Mi 18.30-22.00

Der aktuelle Bilanzbuchhalter – Auffrischungs-Seminarreihe
Die Themenbereiche behandeln Kenntnisse, die für die Aufstellung und Auswertung von Jahresabschlüssen notwendig sind, so vor allem die neuen unternehmens- und steuerrechtlichen Bilanzierungsvorschriften im Rechnungswesen und in der Bilanz.
48 Std. € 590.00
WIFI Niklasdorf   |
09.03.2015 - 27.03.2015 | Mo, Mi 18.00-22.00, Fr 14.00-22.00

Entgeltfortzahlung im Krankenstand
Das Ziel dieses Seminars ist die Festigung und Vertiefung der Kenntnisse auf dem arbeitsrechtlich bedeutenden Gebiet des Krankenstands. Die rechtliche Grundlage ist verhältnismäßig kompliziert geregelt, und so ist es unabdingbar, mit Sorgfalt und entsprechender Praxis zu agieren.
4 Std. € 130.00
WIFI Niklasdorf   |
25.03.2015 | Mi 18.00-22.00

Freihandelsabkommen in der EU – Ursprungsregeln
Die EU hat mit zahlreichen Partnerländern Freihandelsabkommen, die Zollbegünstigungen im Warenverkehr vorsehen. In diesem Seminar werden die einzelnen Freihandelsabkommen der Union vorgestellt sowie die Anwendung der Ursprungsregeln, die für die Erlangung der Zollpräferenzen eingehalten werden müssen, behandelt.
8 Std. € 230.00
WIFI Niklasdorf   |
24.04.2015 | Fr 9.00-17.00

Ihr Weg zum Kunden - geplant und wirkungsvoll!
Viele Unternehmen bieten sehr innovative und hochwertige Produkte bzw. Dienstleistungen und schaffen es trotz allem nicht, wie gewünscht auf Ihr Unternehmen aufmerksam zu machen. In diesem Seminar bekommen Sie einen Einblick in die Grundlagenarbeit guter PR, lernen die verschiedensten PR-Maßnahmen genauer kennen und erhalten Tipps und Tricks für Ihre erfolgreiche Pressearbeit.
24 Std. € 550.00
Veranstaltungszentrum Krieglach   |
10.03.2015 - 12.03.2015 | Di-Do 8.00-16.00
WIFI Niklasdorf   |
14.04.2015 - 16.04.2015 | Di-Do 8.00-16.00

 


Kostenrechner-Lehrgang
Neben den vom Gesetz her verpflichtenden Aufzeichnungen der Buchhaltung nimmt eine gut geführte Kostenrechnung als Basis vieler unternehmerischer Entscheidungen eine zentrale Stellung ein.
40 Std. € 890.00
WIFI Niklasdorf   |
10.04.2015 - 24.04.2015 | Fr 14.00-22.00, Sa 8.00-16.00

Kostenrechnung und Controlling für Einsteiger
Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer ohne Vorkenntnisse in Kostenrechnung bzw. Controlling. Sie lernen die Abgrenzung und Überleitung zwischen Buchhaltung und Kostenrechnung, verstehen das Fachvokabular der Kostenrechnung und die generelle Methodik.
16 Std. € 360.00
WIFI Niklasdorf   |
27.03.2015 - 28.03.2015 | Fr 14.00-22.00, Sa 8.00-16.00

Marketing-Grundlagen
Lernen Sie in diesem Workshop die Grundlagen der markt- und kundenorientierten Ausrichtung eines Unternehmens kennen. Schwerpunkte sind die verschiedenen Marketinginstrumente und deren Einsatzmöglichkeiten.
16 Std. € 360.00
WIFI Niklasdorf   |
13.04.2015 - 14.04.2015 | Mo, Di 8.00-16.00

Probleme im Zusammenhang mit dem Fernbleiben von Arbeitnehmern
Das Fernbleiben des Arbeitnehmers von seinem Arbeitsplatz stellt den Arbeitgeber vor die  Fragestellung, wie damit umzugehen ist bzw. welche Konsequenzen er daraus ziehen kann oder sogar muss. Seminarziel ist es, zu vermitteln, welche sozialversicherungsrechtlichen Maßnahmen richtigerweise bei einem Fernbleiben zu setzen sind.
4 Std. € 130.00
WIFI Niklasdorf   |
24.03.2015 | Di 18.00-22.00

Richtiger Umgang mit Elternteilzeit
Der richtige Umgang mit Dienstnehmern, die Elternzeit bzw. Elternteilzeit in Anspruch nehmen wollen, ist unabdingbar, um eine optimale Lösung für beide Vertragspartner zu erreichen.
4 Std. € 130.00
WIFI Niklasdorf   |
11.03.2015 | Mi 18.00-22.00

Beendigung von Dienstverhältnissen
Erfahren Sie in diesem Seminar, wie Sie eine Trennung von Mitarbeitern fehlerfrei und reibungslos gestalten!
8 Std. € 230.00
WIFI Niklasdorf   |
04.03.2015 - 05.03.2015 | Mi, Do 18.00-22.00

Zoll und Umsatzsteuer
In diesem Seminar werden Gemeinsamkeiten und Unterschiede  in Bezug auf die zollrelevanten Sachverhalte im Verhältnis zur Umsatzsteuerabwicklung aufgezeigt.
4 Std. € 130.00
WIFI Niklasdorf   |
10.04.2015 | Fr 14.00-18.00
EDV/INFORMATIK

Netzwerk Administrator (NA)
Nach diesem Kurs sind Sie in der Lage, täglich anfallende administrative Aufgaben in Ihrem Netzwerk wahrzunehmen bzw. Netzwerkfehler schnell und effizient zu erkennen und zu beheben.
104 Std. € 2600.00
WIFI Niklasdorf   |
04.03.2015 - 24.04.2015 | Mo, Mi 18.00-22.00, Fr 14.00-22.00

Netzwerkgrundlagen für Administratoren
Dieses Modul informiert Sie über die Funktionsweise eines modernen Netzwerkes. Sie lernen TCP/IP kennen und sind nach Abschluss dieses Moduls in der Lage, die Netzwerkkonfiguration von Computern und anderen Netzwerkgeräten vorzunehmen und zu überprüfen.
16 Std. € 510.00
WIFI Niklasdorf   |
04.03.2015 - 09.03.2015 | Mo, Mi 18.00-22.00, Fr 14.00-22.00

Grundlagen der Softwareentwicklung
In diesem Kurs lernen Sie verschiedene Methoden, wie man ein lauffähiges Programm erarbeitet.  Beispielbezogen wird Ihnen die Verwendung von Variablen, Anweisungssequenzen, Verzweigungen, Schleifen und Unterprogrammen vermittelt.
24 Std. € 380.00
WIFI Niklasdorf   |
13.03.2015 - 20.03.2015 | Fr 14.00-22.00, Sa 8.00-16.00

Grundlagen der Programmierung mit Java
Dieser Kurs vermittelt die Grundlagen der Java-Programmierung. Erörtert werden die Bedeutung der objektorientierten Programmierung, die Schlüsselwörter und Konstrukte der Programmiersprache Java sowie die einzelnen Schritte, die zum Erstellen einfacher Java-Programme erforderlich sind.
60 Std. € 1300.00
WIFI Niklasdorf   |
21.03.2015 - 24.04.2015 | Fr 14.00-22.00, Sa 8.00-16.00

ECDL Standard
ECDL Standard:
Modul 5: Präsentation mit MS PowerPoint
Modul 6: IT-Security
Modul 7: Online-Zusammenarbeit
40 Std. € 450.00
WIFI Niklasdorf   |
13.04.2015 - 28.04.2015 | Mo-Do 18.00-22.00

MS Excel Grundlagen
Berechnungen, Auswertungen, Analysen und grafische Darstellung von Zahlenwerten werden mit MS Excel zum Kinderspiel.
16 Std. € 300.00
WIFI Niklasdorf   |
23.03.2015 - 26.03.2015 | Mo-Do 18.00-22.00

MS Excel Advanced
Hier lernen Sie, wie Sie das marktführende Kalkulationsprogramm professionell einsetzen und die Welt der Zahlen und Formeln beherrschen.
24 Std. € 400.00
WIFI Niklasdorf   |
09.03.2015 - 20.03.2015 | Mo, Mi, Fr 18.00-22.00
WIFI Niklasdorf   |
20.04.2015 - 29.04.2015 | Mo-Mi 18.00-22.00

MS Excel Makro Workshop
Steigern Sie Ihre Effizienz beim Arbeiten mit MS Excel, indem Sie immer wiederkehrende Arbeitsabläufe mit Makros automatisieren! Passen Sie MS Excel mit Ereignisprozeduren professionell an Ihre speziellen Bedürfnisse an und erweitern Sie den Funktionsumfang durch eigene, benutzerdefinierte Funktionen.
16 Std. € 370.00
WIFI Niklasdorf   |
27.03.2015 - 28.03.2015 | Fr 14.00-22.00, Sa 8.00-16.00

MS Word Grundlagen
MS Word ist das meist verwendete Anwenderprogramm im Büroalltag. Es bietet Ihnen optimale Arbeitserleichterung im täglichen Schriftverkehr.
16 Std. € 300.00
WIFI Niklasdorf   |
16.03.2015 - 19.03.2015 | Mo-Do 18.00-22.00

MS PowerPoint Grundlagen
Mit MS PowerPoint realisieren Sie aussagekräftige Folien, die Ihren Vortrag, Ihre Produktvorstellung, Ihre Ideen, Strategien und Projekte klar und anschaulich vermitteln.
16 Std. € 300.00
WIFI Niklasdorf   |
13.04.2015 - 16.04.2015 | Mo-Do 18.00-22.00

MS Outlook
Die Microsoft Office Grundlagenkurse bieten den optimalen Einstieg in den Bereich der Microsoft Büroanwendungen. In zeitlich und inhaltlich hervorragend abgestimmten Kursen erhalten Sie Fähigkeiten, die Sie brauchen, um diese Programme nutzenbringend einzusetzen!
8 Std. € 120.00
WIFI Niklasdorf   |
09.03.2015 - 11.03.2015 | Mo, Mi 18.00-22.00

Ihr Umstieg auf Office 2010/2013
Sie setzen in Ihrer Praxis seit langem MS Office ein und müssen nun mit der Version 2013 arbeiten? Lernen Sie die neue Oberfläche kennen und machen Sie einen Streifzug durch die wichtigsten Neuerungen.
8 Std. € 120.00
WIFI Niklasdorf   |
06.03.2015 | Fr 8.00-16.00

Mein iPad und ich (Einsteigerkurs)
Sie haben sich für ein iPad entschieden und wollen das Maximum aus Ihrem neuen Tablet herausholen? In diesem Einstiegskurs lernen Sie das iPad und seine Benutzeroberfläche kennen.
5 Std. € 90.00
WIFI Niklasdorf   |
01.04.2015 | Mi 17.00-22.00

Mein iPad fest im Griff (Fortsetzungskurs)
In diesem kompakten Workshop zeigen wir Ihnen unter anderem Programme wie iPhoto zum Erstellen von Diashows und Fotobüchern, die App iMovie mit der Sie aus Ihren Videos einen eigenen kleinen Film machen können. Außerdem werfen wir einen Blick auf die Apps Pages und Keynote zum Erstellen von Textdokumenten und Präsentationen.
5 Std. € 90.00
WIFI Niklasdorf   |
21.04.2015 | Di 17.00-22.00
TECHNIK

Inventor-Grundkurs
Sie erlernen in diesem Grundkurs die komplette Entwicklung einer Zeichnung, von der Skizziertechnik zum 3d-Modell bis zur Zeichnungsableitung einzelner Bauteile. Weiters erstellen Sie einfache Baugruppenzeichnungen.
32 Std. € 790.00
WIFI Niklasdorf   |
06.03.2015 - 27.03.2015 | Fr 8.00-16.00

AutoCAD-Grundlagen
Sie erlernen in vielen praktischen Übungen den grundlegenden Umgang mit dem CAD-Programm AutoCAD im 2D-Bereich.
48 Std. € 770.00
WIFI Niklasdorf   |
23.03.2015 - 11.05.2015 | Mo, Mi 18.00-22.00

AutoCAD-Aufbau
Sie lernen erweiterte AutoCAD-Funktionen im 2D-Bereich sowie das benutzerspezifische Einrichten von AutoCAD zur vereinfachten Erstellung und Manipulation von AutoCAD-Zeichnungen kennen.
40 Std. € 650.00
WIFI Niklasdorf   |
03.03.2015 - 02.04.2015 | Di, Do 18.00-22.00

AutoCAD-3D
Sie erlernen in zahlreichen praktischen Übungen das Erstellen und Bearbeiten beliebiger dreidimensionaler Konstruktionen in AutoCAD. Aus ihren 3D-Modellen generieren Sie Schnitte und Ansichten für zweidimensionale Planlayouts.
40 Std. € 650.00
WIFI Niklasdorf   |
14.04.2015 - 19.05.2015 | Di, Do 18.00-22.00

Instandhaltungs-Manager
'Maximale Verfügbarkeit von Maschinen, Anlagen oder Gebäuden zu geringsten Kosten', das ist heute die Herausforderung an alle Führungspersonen in der Instandhaltung. In diesem Lehrgang lernen Sie alle Bereiche des modernen Instandhaltungsmanagements kennen und anhand der vielen praktischen Beispiele werden Sie auch in die Lage versetzt, dieses Wissen auch in Ihrem Unternehmen umzusetzen.
64 Std. € 1390.00
WIFI Niklasdorf   |
06.03.2015 - 28.03.2015 | Fr, Sa 8.30-16.30

Erlangung der Giftbezugslizenz
Als Giftbeauftragter im Betrieb, Landwirt, der Gifte bezieht, Mitarbeiter in allgemeinem Betrieb, das Gifte erwerben und verwenden, sowie jener, der für die betriebliche Umsetzung der REACH-Verordnung zuständig sein wird, erwerben Sie in diesem Seminar die erforderlichen Fachkenntnisse.
24 Std. € 850.00
WIFI Niklasdorf   |
19.03.2015 - 21.03.2015 | Do-Sa 8.00-16.00

Ausbildung zum Laserschutzbeauftragten
Dieses Seminar informiert Sie über Anwendungsgebiete und Eigenheiten des Lasers und bringt Sie auf den aktuellen Stand der Lasertechnologie. Schwerpunkt ist die Sicherheitstechnik, die für den Betrieb der verschiedenen Laser erforderlich ist.
18 Std. € 390.00
WIFI Niklasdorf   |
23.03.2015 - 26.03.2015 | Mo-Do 17.30-22.00

Führen von Hubstaplern
In diesem Kurs erlangen Sie die notwendigen Fachkenntnisse für das Führen von Hubstaplern.
32 Std. € 350.00
WIFI Niklasdorf   |
16.03.2015 - 19.03.2015 | Mo-Do 8.00-16.00

Fachausbildung von Sicherheits - Vertrauenspersonen
Fachausbildung im Ausmaß von 24 Stunden gemäß der SVP-Verordnung vom 12.4.1996 (BGBl. Nr. 172/1996), die die Mindestanzahl der Sicherheitsvertrauenspersonen abhängig von der Arbeitnehmeranzahl im Betrieb vorschreibt.
24 Std. € 320.00
WIFI Niklasdorf   |
10.04.2015 - 18.04.2015 | Fr 18.00-22.00, Sa 8.00-16.00

Vorbereitungskurs zur Meisterprüfung in der Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereinigung Modul I-III
Dieser Lehrgang bereitet Sie optimal auf die Meisterprüfung in der Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereinigung vor. Zielgruppe: Firmeninhaber, Facility Manager, Führungskräfte in der Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereinigung, Fachkräfte mit abgelegter Lehrabschlussprüfung, Hausbesorger. Voraussetzungen: Vollendetes 18. Lebensjahr. Inhalte: Reinigungstechnik, vertiefte Oberflächenkunde, Chemielehre, Wirkstoffe, Desinfektionsmittel, Reinigungsverfahren, Krankenhaushygiene, Küchenhygiene, Schwimmbadreinigung, Reinraumreinigung, Praktische Arbeiten, Organisation, Kalkulation, Umweltschutz, Dekontamination, Kläranlage, Gefahrensymbole, Entsorgungsvorschriften, Eigenschutz, Fremdschutz, Normen, Materialien und Reinigungssysteme, Maschinen und Gerätekunde.
244 Std. Teilzahlung: 3 x € 930.00 oder einmalig € 2790.00 bei Veranstaltungsbeginn
WIFI Graz   |
05.03.2015 - 13.06.2015 | Do, Fr 14.00-20.00, Sa 8.30-16.30, Praxis / ganztägig am WIFI Obersteiermark
BRANCHEN

§ 57a – Grundschulung
Die zur Durchführung der wiederkehrenden Begutachtung geeigneten Personen müssen verpflichtend auch folgende Schulungen nachweisen: § 57a-Grundschulung über insgesamt 36 Stunden für die Ermächtigung zur Begutachtung von Fahrzeugen bis 3.500 kg zulässiges Gesamtgewicht.
36 Std. € 480.00
WIFI Niklasdorf   |
09.03.2015 - 12.03.2015 | Mo-Do 8.00-16.30

§ 57a – Periodische Weiterbildung
Für alle Personen, die bereits eine Ermächtigung für die Durchführung von wiederkehrenden Begutachtungen besitzen, besteht die Verpflichtung der periodischen Weiterbildung.
8 Std. € 165.00
WIFI Niklasdorf   |
17.03.2015 | Di 8.00-16.00

Vorbereitung auf die Taxilenkerprüfung (Regionen)
Der Besuch des Vorbereitungskurses ist Voraussetzung für die Zulassung zur Taxilenkerprüfung. Deutschkenntnisse sind unbedingt erforderlich.
27 Std. € 250.00
WIFI Niklasdorf   |
10.04.2015 - 25.04.2015 | Fr 16.00-21.00, Sa 9.00-14.00, Prüfung 30.04. ab 16:00
BERUFSMATURA

Lehre mit Matura - Vorbereitungslehrgang Fachbereich Informationsmanagement und Medientechnik
Bereiten Sie sich mit diesem 225 Stunden dauernden, akkreditierten Lehrgang auf die Ablegung der Matura im Fachbereich Informationsmanagement und Medientechnik im Rahmen des Ausbildungsmodells 'Lehre mit Matura' vor.
225 Std. kostenlos
WIFI Niklasdorf   |
09.03.2015 - 13.06.2016 | Mo 18.00-22.00

Berufsmatura - Vorbereitungslehrgang Fachbereich Informationsmanagement und Medientechnik
Bereiten Sie sich in diesem 180 Stunden dauernden, akkreditierten Lehrgang auf die Ablegung der Berufsmatura im Fachbereich Informationsmanagement und Medientechnik vor. Im Preis inbegriffen sind umfangreiche Arbeitsunterlagen sowie die Prüfungsgebühr beim ersten Prüfungsantritt.
180 Std. Teilzahlung: 15 x € 87.00 oder einmalig € 1250.00 bei Veranstaltungsbeginn
WIFI Niklasdorf   |
09.03.2015 - 13.06.2016 | Mo 18.00-22.00

Lehre mit Matura - Vorbereitungslehrgang Fachbereich Betriebswirtschaft und Rechnungswesen
Bereiten Sie sich mit diesem 225 Stunden dauernden, akkreditierten Lehrgang auf die Ablegung der Matura im Fachbereich Betriebswirtschaft im Rahmen des Ausbildungsmodells 'Lehre mit Matura' vor.
225 Std. kostenlos
WIFI Niklasdorf   |
09.03.2015 - 13.06.2016 | Mo 18.00-22.00

Berufsmatura - Vorbereitungslehrgang Fachbereich Betriebswirtschaft und Rechnungswesen
Dieser 180 Stunden dauernde akkreditierte Lehrgang bereitet Sie auf die Ablegung der Berufsmatura im Fachbereich Betriebswirtschaft vor.
180 Std. Teilzahlung: 15 x € 74.00 oder einmalig € 1050.00 bei Veranstaltungsbeginn
WIFI Niklasdorf   |
09.03.2015 - 13.06.2016 | Mo 18.00-22.00
GESUNDHEIT/WELLNESS

Diplomlehrgang Fitnesstrainer
Die Ausbildung zum WIFI Fitness Trainer orientiert sich an den aktuellen Bedürfnissen der Fitness- und Gesundheitsbranche.
202 Std. Teilzahlung: 9 x € 300.00 oder einmalig € 2600.00 bei Veranstaltungsbeginn
WIFI Niklasdorf   |
03.03.2015 - 26.06.2015 | Di, Do 17.00-21.00, Fr 13.00-21.00, Start 03.03. um 15:00 Uhr