Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der WIFI Steiermark Webseite einverstanden sind.
Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie
  •   WIFI-Kursangebot  
  •  
  •  
  •   Merkliste  

    Merklisten-Funktion nicht freigeschalten!
    Um die Merkliste verwenden zu können,
    müssen Sie sich registrieren/einloggen.

  •  
  • 0 Warenkorb  

    Hinweis: Sie haben noch keine Kurse zur Buchung vorgemerkt!

WIFI Niklasdorf Kursvorschau

Veranstaltungen im Zeitraum von 29.03.2017 bis 27.04.2017

Um alle regionalen Veranstaltungen zu sehen, klicken Sie bitte hier!

 
BETRIEBSWIRTSCHAFT
BRANCHEN
EDV/INFORMATIK
MANAGEMENT UNTERNEHMENSFÜHRUNG
PERSÖNLICHKEIT
SPRACHEN
TECHNIK
 

 


MANAGEMENT UNTERNEHMENSFÜHRUNG

Ausbildung zum Qualitätsmanager: Managementsysteme - Steuerung
Ziel: Die Ausbildung deckt die erforderlichen Wissensgebiete für Qualitäts-, Umwelt-, Arbeitssicherheits- und Gesundheitsschutzmanager großflächig mit Fokus auf Verbesserung ab und vermittelt neben Wissen vor allem die praxisbezogenen Fähigkeiten der Umsetzung. Anhand von anschaulichen Beispielen, Workshops und Case Studies aus dem QM-Alltag werden den Teilnehmern wichtige Themen spannend vermittelt. Zielgruppe: Qualitätsmanager, Qualitäts-, Umwelt-, Arbeitssicherheits- und Gesundheitsschutzbeauftragte, Personen mit Kenntnissen im Qualitätsmanagement, ISO 9001, ISO 14001/EMAS, OHSAS 18001 und Managementerfahrung. Inhalt: Prozessmessung – Internes Audit vs. Prozess-Assessment – effizientes Management-Review – Jahreszyklus im prozessorientierten QM-System – Strategieanknüpfung: Vision/Mission/Strategie – Strategy Map/Balanced Scorecard – Vorgehen zum Aufbau einer Strategy Map/BSC – Operationalisierung der BSC – Umsetzung der Strategy Map/BSC leben.
24 Std. € 680.00
WIFI Niklasdorf   |
29.03.2017 - 31.03.2017 | Mi-Fr 9.00-17.00

Ausbildung zum Qualitätsmanager: QM-System - Integration
Ziel: Qualitätsmanagement ist heute bereits fester Bestandteil jedes erfolgreichen Unternehmens. In diesem Modul erhalten Sie das notwendige Methoden-Know-how, um in der Praxis komplexe Problemstellungen meistern zu können und Ihr System kontinuierlich weiterzuentwickeln. Zielgruppe: Qualitätsmanager, Qualitätsbeauftragte, Personen mit Kenntnissen im Qualitätsmanagement, ISO 9001- und Managementerfahrung. Inhalt: Überblick der Werkzeuge und Tools im QM – Einsatzmöglichkeiten und Zeitpunkt der Tools – Kategorisierung der Methoden – kontinuierlicher Verbesserungsprozess – Six Sigma als Philosophie – Umsetzung von Six Sigma in den Prozessen der Organisation – Anwendung anhand konkreter Fallbeispiele. Die Rolle des Qualitätsmanagers bei Veränderungen – Total Quality Management – unternehmerischer Regelkreis – EFQM u.a. Qualitätspreise – Selbstbewertung – Ergebnissicherungstag und Vorbereitung auf Prüfung zum Qualitätsmanager – Stoffwiederholung, Schwerpunkte und Vorstellung der Prüfungsarbeit.
24 Std. € 680.00
WIFI Niklasdorf   |
24.04.2017 - 26.04.2017 | Mo-Mi 9.00-17.00

Gründertraining
Unternehmer zu werden, ist eine hervorragende Chance für Menschen, die gestalten wollen. Selbstständig werden liegt auch im Trend unserer Zeit. Der Weg in die Selbstständigkeit wird dabei von Herausforderungen begleitet, die besondere Kenntnisse und Beachtung benötigen. Das Gründertraining ist ein zielgerichtetes Angebot für Personen, die sich am Weg einer Gründung oder in der Anlaufphase des Unternehmertums befinden. Es bringt Ihnen die besonderen Anforderungen des Unternehmertums näher und bietet eine Aufbereitung in wichtigen wirtschaftlichen und rechtlichen Themenfeldern. Das Gründertraining ist damit der optimale Begleiter auf dem Weg zum erfolgreichen Unternehmer.
48 Std. € 90.00
WIFI Niklasdorf   |
21.04.2017 - 06.05.2017 | Fr 14.00-22.00, Sa 9.00-17.00

Risk- und Senior Risk Manager Modul 3: Risikomanagement kommunizieren und optimieren
Das Modul 3 konzentriert sich auf die Realisierung des Systems in Unternehmen. Die optimale Vorgehensweise bei einem Implementierungsprojekt nach Projektmanagementmethoden bilden neben dem Change-Thema Mensch im Managementsystem (Rollen, Aufgaben, Auswahl) die Inhaltsschwerpunkte dieses Moduls. Weiters beleuchtet das Business Continuity Management den Umgang mit Rahmenbedingungen im Falle des Risikoeintritts bzw. einer Krisensituation. Zielgruppe: Teilnehmer des Moduls 2 Inhalte: Der Weg zum Aufbau eines Risikomanagement-Systems mit den Methoden des Projektmanagement, Ausrollen des Risikomanagement-Systems , Optimierung eines Risikomanagement-Systems, Prinzipien des BCM (Business Continuity Management) , Umgang mit Krisen und Notfällen, Kommunikation, Pressekonferenz, technische Bewältigung von Krisen und Notfällen, der Mensch im Risikomanagement, Überblick zu Software-Tools im Risikomanagement, Feedback zur Projektarbeit und Prüfungsvorbereitung
24 Std. € 660.00
WIFI Graz   |
24.04.2017 - 26.04.2017 | Mo-Mi 9.00-17.00

Senior Prozess Manager Modul 2: INTERMEDIATE - Prozesse lenken
Das Modul 2 gibt den Teilnehmern/innen einen Überblick über die Gestaltung von Prozessmanagement-Systemen und bietet damit die notwendigen Grundlagen, um Prozessmanagement im eigenen Unternehmen aufzubauen. Zielgruppe: Prozessverantwortliche, Prozessmanager einer Organisation, Qualitätsbeauftragte, Qualitätsmanager und Umweltbeauftragte, die sich in Richtung Prozessmanagement weiterbilden wollen, Mitarbeiter von Organisationsbereichen, Projektmanager Inhalte: Organisationsformen und deren Ausprägungen, Prozessorientierte Organisation, Veränderung von der funktionalen zur prozessorientierten Organisation, verschiedene Ansätze und Methoden im Prozessmanagement (Vorteile, Nachteile, praktische Umsetzung), der Mensch im Prozessmanagement, Erstellung von Prozessbeschreibungen, Software-Tools zur Darstellung von Prozessen, Rollen im Prozessmanagement, Teambildung im Prozessmanagement, teilnehmerspezifische Workshops, Beispiele und Musterunterlagen sowie ein Folienskriptum - Bezug zur ÖNORM A 9009
24 Std. € 660.00
WIFI Graz   |
03.04.2017 - 05.04.2017 | Mo-Mi 9.00-17.00
PERSÖNLICHKEIT

Ausbilder-Training
Lehrberechtigte, Ausbilder und Bildungsverantwortliche sehen sich immer mehr mit der Notwendigkeit konfrontiert, sich rechtzeitig auf die laufenden Veränderungen in der Berufswelt einzustellen. Das Ausbilder-Training vermittelt Lehrberechtigten, Ausbildern und Bildungsverantwortlichen praxisnah die für die Lehrlingsausbildung erforderlichen pädagogischen, psychologischen und rechtlichen Kenntnisse.
40 Std. € 440.00
WIFI Niklasdorf   |
03.04.2017 - 07.04.2017 | Mo-Fr 14.00-22.00

Führen für Meister
Als Meister oder Werkmeister stehen Sie mit dem Führen Ihrer Mitarbeiter vor einer besonderen Herausforderung, denn Sie sollten die Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter ebenso berücksichtigen wie die Ziele Ihres Unternehmens. Dieser Kurs vermittelt Ihnen bewährte Methoden, die auf Ihre Situation abgestimmt sind und mit deren Hilfe Sie Ihrer Führungsrolle routiniert gerecht werden.
16 Std. € 350.00
WIFI Niklasdorf   |
27.04.2017 - 28.04.2017 | Do, Fr 8.00-16.00
SPRACHEN

Deutsch A1 - Deutsch als Fremdsprache A1/1
Das Ziel dieses Kurses ist: die wichtigsten Wörter aus dem Alltag und ganz einfache Sätze zu verstehen und zu verwenden.
48 Std. € 380.00
WIFI Niklasdorf   |
04.04.2017 - 02.06.2017 | Di, Fr 18.30-21.30

Englisch A1 - English Course, Teil 2
Wenn Sie in der Schule 2-4 Jahre Englisch gelernt haben bzw. Ihre Kenntnisse des English A1 - Course Teil 1 erweitern wollen, ist dieser Kurs richtig. Die Grundgrammatik und der Grundwortschatz werden wiederholt und praktisch geübt. Gemeinsam mit dem freien Sprechen stehen das Sprachverständnis beim Lesen und Sprechen im Mittelpunkt. Sie trainieren den Sprachgebrauch in typischen Alltagssituationen und gewinnen Sicherheit in Englisch geführten Unterhaltungen. English Unlimited A1 Coursebook, ISBN: 978-3-12-539900-6, erhältlich in Ihrer Buchhandlung.
30 Std. € 270.00
WIFI Niklasdorf   |
13.04.2017 - 29.06.2017 | Do 18.30-21.30

Italienisch A1 - Italienisch für Anfänger
Sie wollen Italienisch lernen, stehen aber noch ganz am Anfang? Dann vermittelt Ihnen der Italienisch A1 - Corso d'italiano 1 in 30 Stunden die Grundkenntnisse in Aussprache, Wortschatz und Grammatik. Als Ergebnis werden Sie einfache Unterhaltungen in italienischer Sprache führen können.
30 Std. € 270.00
WIFI Niklasdorf   |
26.04.2017 - 28.06.2017 | Mi 18.30-21.30

Spanisch A1 - Curso de Español 2
Sie haben geringe Spanischkenntnisse und wollen diese verbessern? Mit dem Vorwissen von 30 Stunden Kurs, 1-2 Schuljahren oder Spanisch für Anfänger können Sie hier Ihre Grundkenntnisse in der Grammatik und im Vokabular aktiv festigen und erweitern. Ziel dieses Moduls ist die Verbesserung des freien Sprechens und die erhöhte Sicherheit des Sprachgebrauchs in typischen Alltagssituationen. Einstufungstest im Internet Bitte bringen Sie als Lehrunterlage zum Kurs mit: Perspectivas Ya!, Kurs- und Arbeitsbuch Spanisch, ISBN: 978-3-464-20488-7, erhältlich in Ihrer Buchhandlung
30 Std. € 270.00
WIFI Niklasdorf   |
11.04.2017 - 13.06.2017 | Di 18.00-21.00
BETRIEBSWIRTSCHAFT

Beendigung von Dienstverhältnissen
Erfahren Sie in diesem Seminar, wie Sie eine Trennung von Mitarbeitern fehlerfrei und reibungslos gestalten! Sämtliche praxisrelevanten Details zu den verschiedenen Beendigungsarten, insbesondere zu Probezeitlösung, Zeitablauf, einvernehmlicher Auflösung sowie Kündigung und Entlassung durch den Arbeitgeber, werden behandelt. Zum Seminarinhalt zählen auch das sogenannte Frühwarnsystem bei 'Massenkündigungen', welches bereits bei einer Beschäftigtenzahl von 21 Arbeitnehmern zum Tragen kommen kann, sowie die Mitwirkung des Betriebsrates bei arbeitgeberseitigen Beendigungen von Arbeitsverhältnissen.
8 Std. € 250.00
WIFI Niklasdorf   |
18.04.2017 - 19.04.2017 | Di, Mi 18.00-22.00

Buchhaltung am PC
In diesem Seminar sammeln Sie anhand des Buchhaltungsprogrammes BMD Buchhaltungserfahrungen am PC und verarbeiten Geschäftsfälle am Computer. Inhalte sind das Verbuchen von Kassabewegungen, das Verbuchen von Eingangsrechnungen und Ausgangsrechnungen, Bankbuchungen, die Umsatzsteuervoranmeldung, sowie die Anlagenbuchhaltung Grundkenntnisse in der EDV und der Buchhaltung werden vorausgesetzt.
16 Std. € 300.00
WIFI Niklasdorf   |
18.04.2017 - 27.04.2017 | Di, Do 18.00-22.00

Buchhaltung II
Der Kurs Buchhaltung II richtet sich an Teilnehmer/innen mit Vorkenntnissen in der Doppelten Buchhaltung (z. B. Buchhaltung I). Nach Abschluss des Kurses können Sie laufende und ausgewählte Geschäftsfälle verbuchen sowie die laufenden Monatsabschlüsse erstellen. Sie erkennen dabei auftretende Probleme und wissen, wann Sie Hilfe holen müssen. Damit ist Buchhaltung II die beste Vorbereitung für den Buchhalterlehrgang. Am Ende des Kurses werden eine schriftliche Prüfung durchgeführt und ein Zeugnis ausgestellt.
68 Std. € 640.00
WIFI Niklasdorf   |
04.04.2017 - 08.06.2017 | Di, Do 18.00-21.30

Der Lehrling im Arbeitsrecht
Der Lehrling nimmt im Arbeitsrecht eine besondere Stellung ein. Die Seminarinhalte betreffen arbeitsrechtliche Aufgaben und Probleme im Lehrverhältnis, wie Schulbesuch, Internatskosten, Urlaub/Krankenstand, Nachlehre, Auflösung des Lehrverhältnisses oder Behaltezeit.
4 Std. € 140.00
WIFI Niklasdorf   |
25.04.2017 | Di 18.00-22.00

Entgeltfortzahlung im Krankenstand
Das Ziel dieses Seminars ist die Festigung und Vertiefung der Kenntnisse auf dem arbeitsrechtlich bedeutenden Gebiet des Krankenstands. Die rechtliche Grundlage ist verhältnismäßig kompliziert geregelt, und so ist es unabdingbar, mit Sorgfalt und entsprechender Praxis zu agieren.
4 Std. € 140.00
WIFI Niklasdorf   |
29.03.2017 | Mi 17.00-21.00

Freihandelsabkommen in der EU - Ursprungsregeln
Die EU hat mit zahlreichen Partnerländern Freihandelsabkommen, die Zollbegünstigungen im Warenverkehr vorsehen. In diesem Seminar werden die einzelnen Freihandelsabkommen der Union vorgestellt sowie die Anwendung der Ursprungsregeln, die für die Erlangung der Zollpräferenzen eingehalten werden müssen, behandelt.
8 Std. € 250.00
WIFI Niklasdorf   |
21.04.2017 | Fr 9.00-17.00

Kostenrechner-Lehrgang
Neben den vom Gesetz her verpflichtenden Aufzeichnungen der Buchhaltung nimmt eine gut geführte Kostenrechnung als Basis vieler unternehmerischer Entscheidungen eine zentrale Stellung ein. Im Kostenrechner-Lehrgang werden die Instrumentarien der Kostenrechnung so vermittelt, dass Sie diese in Ihrem Betrieb selbst einsetzen können.
40 Std. Teilzahlung: 2 x € 520.00 oder einmalig € 1000.00 bei Veranstaltungsbeginn
WIFI Niklasdorf   |
19.04.2017 - 17.05.2017 | Mi 14.00-22.00

Lehrgang Einkauf
Der Stellenwert des Einkaufs in Industrie, Handel und Gewerbe hat eine sehr hohe Bedeutung, denn einen sehr großen Kostenanteil verantwortet der Einkauf. Wenn man den Einkauf professionell aufsetzt, ist es möglich nicht nur die Kosten, sondern auch die Faktoren Zeit und Qualität zu steuern.
128 Std. Teilzahlung: 4 x € 575.00 oder einmalig € 2200.00 bei Veranstaltungsbeginn
WIFI Niklasdorf   |
31.03.2017 - 27.05.2017 | Fr 14.00-22.00, Sa 8.00-16.00

Marketing-Grundlagen
Lernen Sie in diesem Workshop die Grundlagen der markt- und kundenorientierten Ausrichtung eines Unternehmens kennen. Schwerpunkte sind die verschiedenen Marketinginstrumente und deren Einsatzmöglichkeiten.
16 Std. € 360.00
WIFI Niklasdorf   |
03.04.2017 - 04.04.2017 | Mo, Di 8.00-16.00

Probleme im Zusammenhang mit dem Fernbleiben von Arbeitnehmern
Das Fernbleiben des Arbeitnehmers von seinem Arbeitsplatz stellt den Arbeitgeber vor die Fragestellung, wie damit umzugehen ist bzw. welche Konsequenzen er daraus ziehen kann oder sogar muss. Seminarziel ist es, zu vermitteln, welche arbeits- und sozialversicherungsrechtlichen Maßnahmen richtigerweise bei einem Fernbleiben zu setzen sind.
4 Std. € 140.00
WIFI Niklasdorf   |
29.03.2017 | Mi 18.00-22.00

SAP Grundlagen FL - Foundation Level
Dieser Kurs richtet sich an alle, die SAP kennenlernen bzw. im Unternehmen einsetzen wollen oder die SAP-Zertifizierung für das Modul 'FL – Grundlagen' anstreben.
20 Std. € 1190.00
WIFI Niklasdorf   |
26.04.2017 - 28.04.2017 | Mi, Do 8.00-16.00, Fr 8.00-12.00
EDV/INFORMATIK

Adobe InDesign
Adobe InDesign ist derzeit wohl das modernste und mächtigste Layout-Programm auf dem Markt. Erfahren Sie Tipps und Tricks im Umgang mit Pixel- und Vektorformaten und erstellen Sie anspruchsvolle Layouts.
24 Std. € 420.00
WIFI Niklasdorf   |
01.04.2017 - 08.04.2017 | Do 18.00-22.00, Fr 14.00-22.00, Sa 8.00-16.00

Adobe Photoshop Advanced
Ziel des Photoshop-Advanced-Kurses ist die Erstellung von Fotomontagen mit ihren zahlreichen Varianten. Ferner werden die fast grenzenlosen Möglichkeiten von Filtern und deren Einsatz besprochen. Mit dem Zusatzprogramm ImageReady erstellen Sie schnell und einfach Animationen und Effekte für den Einsatz im Internet.
24 Std. € 420.00
WIFI Niklasdorf   |
10.04.2017 - 12.04.2017 | Mo-Mi 8.00-16.00

Adobe Photoshop Advanced Freistellungstechniken
Sie verfügen bereits über grundlegende Kenntnisse in der Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop (siehe Seminar „Adobe Photoshop Grundlagen'), möchten allerdings Bildbereiche noch genauer, noch professioneller freistellen (auswählen). Wer kennt nicht die Ärgernisse beim Freistellen von Haarlocken, Hundefell und Vogelfedern, etc., etc.
8 Std. € 150.00
WIFI Niklasdorf   |
11.04.2017 | Di 8.00-16.00

Adobe Photoshop Advanced Bildkorrektur
Dieser Kurs führt Sie aufbauend auf die Inhalte des Kurses Adobe Photoshop Grundlagen in die Materie der professionellen Bildretusche. Perfekte Bildkorrekturen verlangen nach einem breiten Spektrum an Wissen über die Möglichkeiten in Photoshop, um mit der entsprechenden Technik zum gewünschten Ergebnis zu kommen. Erweitern Sie die Palette Ihrer Lösungsmöglichkeiten rund um die Themenbereiche Belichtung, Farbe und Kontrast.
8 Std. € 150.00
WIFI Niklasdorf   |
10.04.2017 | Mo 8.00-16.00

Adobe Photoshop Advanced Fotomontage
Aufbauend auf das Basis-Wissen, welches im Kurs Adobe Photoshop Grundlagen vermittelt wird, beschäftigen Sie sich in diesem Seminar mit professionellen Techniken zur Fotomontage. Ergänzen Sie Ihre Fotos durch fehlende Inhalte, entfernen Sie aus Ihren Fotos störende Elemente oder schaffen Sie aus mehreren Fotos gleich neue Kompositionen. Schwerpunkte: Erweiterte Ebenentechniken, verlustfreies Arbeiten mit SmartObjects und SmartFiltern, erweiterte Techniken mit Ebenenmasken, Transparenzen, Korrektur von Verzerrungen und fallenden Linien (Objektivkorrektur), Photomerge (Panoramabilder, etc.) Voraussetzungen: WIFI Adobe Photoshop Grundlagen oder vergleichbare Kenntnisse
8 Std. € 150.00
WIFI Niklasdorf   |
12.04.2017 | Mi 8.00-16.00

C# Grundlagen
Die Microsoft -.NET-Technologie ist eine Strategie, das Schreiben von Software zu verbessern. Erlernen Sie in diesem Kurs die Grundlagen der Erstellung von Windows-Programmen unter Verwendung der .NET-Umgebung und -Bibliothek. Schwerpunkte: .NET-Entwicklungsumgebung, Ereignisgesteuerte Windows-Programmierung, Sprachsyntax, Kontrollstrukturen, Programmlogik, Standardsteuerelemente, .NET Framework Class Library Voraussetzung: Grundlagen der Programmierung
32 Std. € 960.00
WIFI Niklasdorf   |
21.04.2017 - 29.04.2017 | Fr 14.00-22.00, Sa 9.00-17.00

MS Excel Grundlagen
Berechnungen, Auswertungen, Analysen und grafische Darstellung von Zahlenwerten werden mit MS Excel zum Kinderspiel. Die Inhalte von MS Excel Grundlagen entsprechen dem Modul 4 des ECDL Base. Schwerpunkte: die Arbeitsoberfläche, Zahlen und Texte eingeben, korrigieren und löschen, Formeln, Zellbezüge, Summenfunktion, Zellformatierung, Zahlenformate, Seitenlayout und Drucken, Arbeitsmappenkonzept, Funktionen, Diagramme, Datenlisten sortieren und filtern, statistische Beispiele Voraussetzung: PC Einsteiger bzw. Windows Grundlagen-Kenntnisse
16 Std. € 300.00
WIFI Niklasdorf   |
03.04.2017 - 12.04.2017 | Mo, Mi 18.00-22.00

MS Excel Makro Workshop
Steigern Sie Ihre Effizienz beim Arbeiten mit MS Excel, indem Sie immer wiederkehrende Arbeitsabläufe mit Makros automatisieren! Diese selbst geschriebenen Programme binden Sie dann optimal in Ihre Excel-Arbeitsmappen ein. Passen Sie MS Excel mit Ereignisprozeduren professionell an Ihre speziellen Bedürfnisse an und erweitern Sie den Funktionsumfang durch eigene, benutzerdefinierte Funktionen. Erhöhen Sie die Leistungsfähigkeit Ihrer Makros durch Nachbearbeitung im Visual Basic Editor: Hier können Sie eigene Dialogfenster für die komfortable Dateneingabe gestalten. Geben Sie Ihren Makros dann noch den letzten professionellen Schliff mittels Schleifenprogrammierung und Fehlerbehandlungsroutinen!
16 Std. € 370.00
WIFI Niklasdorf   |
24.04.2017 - 25.04.2017 | Mo, Di 8.00-16.00

Office 365 für KMU
Sie überlegen den Umstieg auf Office 365 und wollen sich umfassend über die Möglichkeiten, Vor- und Nachteile des Microsoft Cloud-Services informieren. Welcher der angebotenen Pläne ist der Richtige für mein Unternehmen? Was muss ich tun, um meine Mailkonten in der Cloud zu organisieren? Wie ist es um die Datensicherheit bestellt? Wie lässt sich mein Active Directory mit der Cloud verbinden? Wir gehen mit Ihnen anhand einer 'Beispielorganisation' die erforderliche Planung durch und Implementieren live eine Anbindung einer eigenen Domäne mit der Microsoft Cloud. Schwerpunkte: o Grundlagen zu Cloud-Computing o Grundlagen und Office-Dienste in Office 365 o Serverdienste (Exchange Online, SharePoint Online) o Administration von Microsoft Office 365 o Ihr Weg in die Microsoft Cloud Zielgruppe: IT-Entscheider und Verantwortliche sowie interessierte Administratoren
16 Std. € 510.00
WIFI Niklasdorf   |
30.03.2017 - 31.03.2017 | Do, Fr 8.00-16.00

SQL Grundlagen
SQL (=Structured Query Language) ist die Standard-Abfragesprache für relationale Datenbanksysteme. In diesem Kurs lernen Sie am Beispiel des SQL-Servers von Microsoft jene Sprache kennen, mit der Sie jegliche Information aus Ihrer Datenbank, unabhängig von vorgefertigten Programmen, abfragen und auswerten können. Darüber hinaus lernen Sie Daten zu schreiben und Datenbankobjekte anzulegen. Neben dem SQL-Server wird auch auf die Syntax von MySQL und Oracle eingegangen. Dieser Kurs eignet sich zudem hervorragend als Vorbereitung für viele andere Kurse mit Datenbankbezug, wie zum Beispiel MS Visual Basic .NET oder Kurse zu SQL-Server sowie Kurse zu Web-Technologien, mit denen auf Datenbanken zugegriffen wird. Schwerpunkte: SELECT-Abfragen, Data Manipulation Language (DML), Data Definition Language (DDL), Data Control Language (DCL), Transaktionssteuerung Voraussetzung: MS Access-Grundlagen
24 Std. € 600.00
WIFI Niklasdorf   |
14.04.2017 - 22.04.2017 | Fr 14.00-22.00, Sa 9.00-17.00
TECHNIK

AutoCAD 2D - Aufbau
Ideal für Techniker, Konstrukteure und Designer, die AutoCAD mit dem Schwerpunkt 2D nutzen um Planungsaufgaben in Teams zu organisieren, die interne Zusammenhänge von AutoCAD-Zeichnungselementen und Zeichnungsobjekten verstehen möchten, und die Strukturen zur Datenverarbeitung und Datenweitergabe an Dritte aufbauen müssen. Ziel: Sie erweitern Ihr AutoCAD 2D Know How um alle spezifischen Funktionen die Sie benötigen, um Ihre individuellen Aufgaben zu lösen und in CAD-Teams zusammenzuarbeiten. • Mehrfach in der Zeichnung verwendete Elemente werden als Blöcke genützt und können über Stücklisten / Bauteillisten / Materialauszüge mit Attributen ausgewertet werden • Erstellen von Layouts mit mehreren Ansichtsfenstern (unterschiedliche Maßstäbe und Themen) • Erstellen und Verwenden von Planköpfen • Externe Referenzen (Zusammenarbeit im Team, Zusammenführung unterschiedlicher Gewerke) • Grundlagen der Parametrik • Grundlagen der dynamischen Blöcke • Grundlagen CAD-relevanter Normen und Richtlinien (z.B. ÖNORM A6241-1) Voraussetzung: Kurs 'AutoCAD 2D - Grundlagen' oder gleichwertige Kenntnisse
44 Std. € 880.00
WIFI Niklasdorf   |
27.04.2017 - 06.06.2017 | Di, Do 18.00-22.00

Basiskurs für die Reinigung gemäß ÖNORM D 2240
Dieser Kurs vermittelt das Basiswissen, über das jeder Beschäftigte in der Reinigungsbranche verfügen sollte.
16 Std. € 246.00
WIFI Niklasdorf   |
03.04.2017 - 04.04.2017 | Mo, Di 8.30-16.30

Intensivkurs - Vorbereitung zur Lehrabschlussprüfung in der Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereinigung
Dieser Intensivkurs bereitet Sie auf die Lehrabschlussprüfung in der Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereinigung vor. Voraussetzungen: Mindestens 1,5 Jahre nachweislich Berufserfahrung und Besuch des Vorbereitungskurses zur Lehrabschlussprüfung.
12 Std. € 190.00
WIFI Graz   |
24.04.2017 - 25.04.2017 | Mo, Di 14.00-20.00

Zertifizierung Technischer Redakteur
Die Zertifizierung wird von der akkreditierten WIFI- Zertifizierungsstelle nach den Anforderungen der EN ISO/IEC 17024 und dem Zertifizierungsprogramm „Technischer Redakteur' durchgeführt. Sie erhalten bei erfolgreichem Abschluss das international gültige Personenzertifikat „Technischer Redakteur' der Zertifizierungsstelle des WIFI der Wirtschaftskammer Österreich, ausgestellt in Kooperation mit tekom e.V.. Die tekom e.V. ist Europas größter Fachverband für Technische Kommunikation und Dokumentation. Sie versteht sich als Plattform für Informations- und Erfahrungsaustausch im Bereich der Technischen Kommunikation und fördert in Österreich gemeinsam mit dem WIFI, die Aus- und Weiterbildung sowie die Professionalisierung ihrer Mitglieder. Teilnahmevoraussetzungen: Für die Zulassung zur Prüfung ist die Absolvierung des Lehrgangs 'Technischen Redakteur' erforderlich. Abschlussprüfung und Zertifizierung: Verfassen und Einreichung der Projektarbeit - Überprüfung der Arbeit – Schriftliche Prüfung - Präsentation der Projektarbeit - Fachgespräch.
8 Std. € 430.00
WIFI Niklasdorf   |
21.04.2017 | Fr 9.00-17.00
BRANCHEN

§ 57a - Periodische Weiterbildung
Für alle Personen, die bereits eine Ermächtigung für die Durchführung von wiederkehrenden Begutachtungen besitzen, besteht die Verpflichtung der periodischen Weiterbildung.
8 Std. € 175.00
WIFI Niklasdorf   |
19.04.2017 | Mi 8.00-16.00

Anlagenbuch nach ÖVE/Önorm E 8001
Sie erfahren in diesem Kurs unter anderem wann und wie ein Anlagenbuch zu erstellen ist, welcher Inhalt laut Vorschrift gefordert ist und wie die nötigen Prüfungen und Messungen durchzuführen sind. Die Qualifikation des Prüfers, sowie die Anforderungen an die Messgeräte sind ebenso Teil des Seminars. Anhand eines praktischen Fallbeispieles wird die Erstellung des Anlagenbuches geübt.
4 Std. € 170.00
WIFI Niklasdorf   |
26.04.2017 | Mi 18.00-22.00

Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung für Elektrobetriebs-, Anlagen und Energietechnik
Dieser Kurs bereitet Lehrlinge, die zur nächstfolgenden Lehrabschlussprüfung in der Lehrlingsstelle der Wirtschaftskammer Steiermark angemeldet sind, auf das Fachgespräch vor. Dieser Kurs beschäftigt sich mit den Schutzmaßnahmen in elektrischen Anlagen. Schwerpunkte sind: Elektrounfall-Gefahren des Stromes, Vermeidung von Elektrounfällen, Elektrische Betriebsmittel, Netzsysteme, Fehlerarten, Fehlerspannung, Schutz gegen direktes Berühren, Schutz gegen indirektes Berühren, Zusatzschutz, Potenzialausgleich, Schutzerdung, Isolationsüberwachungssysteme, Fehlerstromschutzschaltung, Überspannungsschutz.
12 Std. € 230.00
WIFI Niklasdorf   |
03.04.2017 - 05.04.2017 | Mo, Mi 15.00-21.00

Vorbereitung auf die Taxilenkerprüfung (Regionen)
Der Besuch des Vorbereitungskurses ist Voraussetzung für die Zulassung zur Taxilenkerprüfung. Deutschkenntnisse sind unbedingt erforderlich.
27 Std. € 250.00
WIFI Niklasdorf   |
21.04.2017 - 06.05.2017 | Fr 16.00-21.00, Sa 9.00-14.00, Prüfung: 11.05. ab 16:00

Sie finden uns auch auf Facebook!

Fragen? Hilfe benötigt?

WIFI Kundenservice
Telefon: 0316 602 1234
Fax: 0316 602 301

Zum Seitenanfang scrollen